Poolheizung mit EPDM, Sun Plate oder Solarmatte

Vorgefertigte EPDM-Kollektoren mit Schlauchbahnen aus hochtemperatur-, UV- und chemikalienbeständigem Material oder Absorber aus hochwertigem HDPE zur Erwärmung des Beckenwassers. Zur festen Montage auf dem Dach oder als mobile Solarmatte bei Bedarf auch einfach nur auf dem Rasen ausgerollt.

Wärme zum
Nulltarif

Solarabsorber Sun Plate

Der Schwimmbadabsorber Sun Plate besteht aus hochwertigem High Density-Polyethylen (HDPE) für umweltfreundliche und energiesparende Erwärmung von Schwimmbadwasser. Mit nur einem Absorbertyp können alle Montageanwendungen realisiert werden, da 8 variable Abgänge am Absorber vorhanden sind. Eine einfache Montage ist somit garantiert (sowohl horizontal als auch vertikal).
Das Sun Plate System zeichnet sich durch seine optimale Absorbergröße von 2,22 m² sowie durch einen hohen Wirkungsgrad aus. Es wird vollflächig durchströmt, ist begehbar und eignet sich für den direkten Durchfluss von Schwimmbadwasser. Die spezielle Absorber-Konstruktion mit idealer Wandstärke gewährleistet einen geringen Druckverlust.

Art.-Nr.

Bezeichnung
C 80920

Sun Plate Kollektor 2000 x 1100 x 15 mm, Fläche 2,22 m²

C 80923

Verbindungsset 25 mm

C 80924 Verbindungsset 40 mm
C 80925 Endstopfenset 25 mm
C 80926

Verbindungsset Absorber Ø 40 mm auf Verrohrung
Ø 50 mm

C 80928 Be- und Entlüfterset Ø 50 mm
C 80929 Entleerungsset Ø 50 mm manuell

Solarabsorber EPDM

Vorgefertigte Kollektoren mit Schlauchbahnen aus hochtemperatur-, UV- und chemikalienbeständigem
EPDM-Material. Sammelrohr aus UV-beständigem Kunststoff. Die Sammelrohre werden durch Aneinanderfügen auf die gewünschte Breite (Kollektorfläche) gebracht und mittels Bajonettverschluss miteinander verbunden bzw. verklebt. (Kleber nicht im Lieferumfang enthalten).

Art.-Nr.

vorgefertigte Größe
C 80830 300 x 50 cm
C 80840 400 x 50 cm
C 80850 500 x 50 cm
C 80860 600 x 50 cm
C 80870 700 x 50 cm
C 80880 800 x 50 cm
C 80890 900 x 50 cm
C 80895 1,000 x 50 cm
Selbstbausätze
Art.-No.Vorgefertigte Größe
B 80832Selbstbausatz Solarabsorber 300 x 50 cm
B 80842Selbstbausatz Solarabsorber 400 x 50 cm
B 80852Selbstbausatz Solarabsorber 500 x 50 cm
B 80862Selbstbausatz Solarabsorber 600 x 50 cm
B 80872Selbstbausatz Solarabsorber 700 x 50 cm
B 80882Selbstbausatz Solarabsorber 800 x 50 cm
B 80892Selbstbausatz Solarabsorber 900 x 50 cm
B 80897Selbstbausatz Solarabsorber 1000 x 50 cm
Zubehör zu Solarabsorbern EPDM
C 55070 Kerzenfilter Badu Quick 2 ohne Pumpe
C 55134 Kerzenfilter Badu Quick 1 ohne Pumpe

Allgemeine Infos zu Solarabsorbern

Solarabsorber aus EPDM haben den Vorteil, dass diese flexibel zu verlegen sind und fast jedem Dach angepasst werden können. Mittels den auf der Folgeseite angebotenen Einzelteilen, besteht die Möglichkeit, Standardabsorber so anzupassen, dass man auch ein Fenster oder einen Dachgiebel aussparen kann.
Eventueller Nachteil von EPDM Absorbern: es kommt zwar sehr selten vor, aber von Zeit zur Zeit passiert es dass Solarabsorber ausflocken, Ursache ist oftmals eine starke Stoßchlorung vor der Überwinterung bzw. der Betrieb des Schwimmbeckens mit hohen Chlorwerten.
Wenn Solarabsorber ausflocken, dann eigentlich nur direkt nach der Überwinterung. Nach der ersten Inbetriebnahme passiert dann nichts mehr. Jetzt gibt es Empfehlungen die Anlagen vor und nach der Überwinterung kräftig mit Wasser zu spülen um die Ausflockung zu verhindern. Dies kann man tun und schadet sicher nicht.
Wir empfehlen jedoch mit der Chlorung von Becken vorsichtig umzugehen, den dies schont nicht nur Kollektoren sondern auch die Innenhülle und alle Teile die mit dem Beckenwasser in Berührung kommen und von einer Stoßchlorung vor der Überwinterung raten wir ohnehin generell ab. Wir haben auch gute Erfahrung mit den nachfolgend aufgelisteten Filtern gemacht. Diese kann man nach dem Kollektor in die Rohrleitung einbauen und somit werden evtl. vorhandene Ausflockungen ausgefiltert und gelangen nicht ins Becken. Ausserdem wird auch etwaiger Schmutz vom Filter zurück gehalten. Die Kartusche des Filters muss man dann nur Hin und Wieder mal unter klarem Wasser ausgespülen und somit gibt es keine Probleme.

Art.-No.Bezeichnung
C 80560Be- und Entlüftungs-Set bestehend aus: Winkel Ø 50, Einlegeteil 50 / 11/2", ÜMN 1/2" x 20, Be- und Entlüfter Ø 20
C 80562Be- und Entlüftungs-Set incl. Winkel, Reduktion und Be- und Entlüfter
C 80570Anschlussteile bestehend aus: Muffe Ø 50 und Rohrstück 8 cm
C 80575Dachflex-Klebemasse 310 ml für Schräg- und Flachdach. 1 Kartusche reicht für ca. 2 m²
G 76929Verschlusskappe schwarz, Ø 50
C 80590Spezial-Entleerungshahn 3/4 IG x 3/4 AG
G 76925Spezial-Reduktion kurz, Ø 50 A x 3/4 IG für Entleerungshahn
G 77335Rohrklemmen für Rohr Ø 50
C 80591Verteiler-, bzw. Sammelrohr 50 cm für EPDM-Solarabsorber mit neuentwickelter Bajonettverbindung zum Aneinanderreihen der Sammelrohre.
C 80594EPDM-Dichtung für Sammelrohr je Verteilerrohr wird ein Dichtring benötigt
C 80595ASchlauchbefestigungssatz inkl. Klemmen und Schrauben für ein Sammelrohr
C 80553Solarschlauch EPDM für Solarabsorber, Bahnenbreite 10 cm (Je m² Solarabsorber werden 8 Bahnen Solarschlauch benötigt. )
C 80536Solarabsorber Reparatur Set
C 80575Dachflex-Klebemasse 310 ml für Schräg- und Flachdach geeignet. 1 Kartusche reicht für ca. 2 –3 m², je nach Untergrund.

OKU Solarabsorber

Die TÜV geprüften OKU-Absorber aus HDPE verlängern die Badesaison um viele Wochen. Sie sind komfortabel, fortschrittlich, umweltfreundlich, kostengünstig und bieten ideale Voraussetzungen für die solare Beheizung des Schwimmbadwassers.

Die Vorteile:
• geringer Druckverlust
• chemikalienbeständig
• schwimmbadwasserfest
• hoher Wirkungsgrad
• absolut frostsicher
• Baukastensystem
• vollflächig begehbar
• in einem Stück hergestellt
• einfache Montage
• 100% sicher gegen Tierverbiss

Art.-No.Bezeichnung
C 84000OKU-Absorber mit integriertem Sammelrohr Ø 40 mm und 2 Anschlussstutzen Ø 25 mm, Abmessung 1320 x 820 mm 1,08 m² / Randabsorber
C 84002OKU-Absorber mit 4 Anschlussstutzen Ø 25 mm, Abmessungen 1280 x 820 mm 1,05 m² Mittelstück bei Montage lt. Bild 1
C 84004OKU-Absorber mit Sammelrohr beidseitig Ø 40 mm Abmessung 1360 x 820 mm, 1,12 m² / Mittelstück bei Montage Hochkant
Zubehör für OKU Solarabsorber
Art.-No.Bezeichnung
C 84050Verbindungsschlauch 38 x 5 x 60 mm mit 2 Edelstahlschlauchschellen
C 84052Verbindungsschlauch 25 x 6 x 63 mm mit 2 Edelstahlschlauchschellen
C 80928Be- und Entlüftungsset
C 84070Befestigungslasche Universal, für alle Dachziegel geeignet V2A 1 mm, Länge 700 mm, Breite 18/12 mm
C 84072Lochband verzinkt 12 x 1 mm, pro Rolle á 10 m
C 84074Schraube mit Mutter M 5 x 16
C 84100Anschluss-Set für PVC-Verrohrung, Ø 40
C 84102Anschluss-Set für PVC-Verrohrung, Ø 50
C 84104Anschluss-Set für PVC-Verrohrung, Ø 63

Solarmatten

Die Solarmatten aus Polypropylen-Material einfach an einem sonnigen Platz in Beckennähe ausrollen, auf dem Dach montieren, oder an einer Wand befestigen.
In den Filterkreislauf eingebunden wird das Beckenwasser kostengünstig ohne weitere Energiekosten aufgeheizt.

Art.-Nr.

Bezeichnung Fläche
D 80573 Solarmatte 200 x 120 cm

2,4 m²

D 80574 Solarmatte 300 x 120 cm

3,6 m²

D 80576 Solarmatte 400 x 120 cm

4,8 m²

D 80577 Solarmatte 500 x 120 cm

6,0 m²

D 80578 Solarmatte 600 x 120 cm

7,2 m²

C 80547

Verrohrungsset für manuelle Umschaltung
(Schwimmschlauch und Zubehör),
Schlauchlänge 12 lfm